Skip to main content

Ultraschall Gesicht – Die Wunder Schallwellen

Wie hilft Ultraschall Gesicht? Ist Ultraschall im Gesicht schädlich? Wie oft sollte man Ultraschall im Gesicht anwenden? Dies sind nur ein paar der Fragen, die sich sehr viele stellen, sobald es um Ultraschall Kosmetik geht. Es ist aber auch verständlich, denn im Netz lassen sich die Informationen nur schwer finden. Die Ultraschall Gesichts Behandlung ist auch ein vielseitiges Thema, mit eben genau so vielen Anwendungsbereichen. Aus diesem Grund, werde ich alle möglichen Fragen zu der Ultraschall Gesichtsbehandlung beantworten und du erhältst  jegliches Wissen von mir welches du auch brauchst.

Du besitzt das nötige know-how und bist lediglich auf der Suche nach einem passenden Ultraschallgerät für das Gesicht? In dem Vergleich unterhalb siehst du meine Ultraschall Gesicht Empfehlungen. Dies sind in meinen Augen die besten Geräte am Markt und sollen dir als Kaufhilfe dienen.
Empfehlung UltraMed Ultraschallgerät
Yosoo Multi 7 Farben LED Ultraschallgerät Gesicht

Was bewirkt Ultraschall im Gesicht

Wie ich bereits erwähnt habe, kann Ultraschall gegen viele Hautprobleme eigensetzt werden. Deshalb sollte man sich bewusst werden, was Ultraschall im Gesicht bewirkt und wie es hilft. Vorweg aber erkläre ich dir kurz wie Ultraschallgerät Kosmetik funktioniert:

Ultraschallgeräte erzeugen mithilfe von elektrischen Kristallen den resultierenden Ultraschall. Bei einer elektrischen Wechselspannung, schwingen diese Kristalle dabei im Rhythmus dieser Spannung. Wen die Kristalle schwingen, entstehen Ultraschallwellen, welche der angebrachte Schallkopf am Ultraschallgerät auf die zu behandelnde Stelle überträgt. Auf meinem Beitrag über die Gesichtspflege ab 30, erfährst du außerdem, was du neben einer Ultraschall Gesichtsbehandlung noch tun kannst.

Nachfolgend findest du heraus, was du mit Ultraschall im Gesicht behandeln kannst, gegen was es effektiv ist oder nur reiner Mythos ist.

Ultraschall für das Gesicht Wirkung

Ultraschall Gesicht gegen Falten:

Ultraschall GesichtEine der am verbreisten und effektivsten Anwendungsbereiche ist Ultraschall gegen Falten im Gesicht. Um zu verstehen, wieso Ultraschall so gut gegen Falten hilft, solltest du vorerst herausfinden, wie Falten überhaupt entstehen.

Mit dem Alter lässt die Zellerneuerung und dadurch auch die Kollagenproduktion immer mehr nach. Da Kollagen ein Strukturprotein des Bindegewebes ist, welches die Feuchtigkeit der Haut speichert und mit der Zeit immer mehr an Elastizität verliert. Folgt aufgrund dessen Trockene Haut und anschließend die unerwünschten Falten. Um Falten effektiv zu bekämpfen ist es daher wichtig, die Hauteigenen Funktionen anzuregen. Cremes sind hierbei nicht die beste Methode, denn Falten entstehen in der tiefsten Lederschicht der Haut.

Es gelingt aber mit Ultraschall. Ultraschall dringt bis in die tiefsten Hautschichten durch und regt die Kollagenproduktion, den Stoffwechsel und die Zellenerneuerung der Haut wieder an. Dieser Effekt ist auch nachhaltig! Denn die Haut lernt wie oben genannt Kollagen selber zu bilden. Das Ultraschallgel trägt zur Falten Behandlung aber auch bei. Verwendet man z.B. Gel mit Hyaluronsäure, so wird dieser Wirkstoff während der Behandlung tief in die Haut eingeschleust und die Falten werden somit von innen aufgefüllt.

Ultraschall Gesicht gegen Pickel und Akne:

Ein oder zwei Pickel im Gesicht sind nicht die Welt, beeinträchtigen aber trotzdem das Hautbild und das eigene Wohlbefinden. Insbesondere mit Akne ist es sehr unangenehm und viele wissen sich nicht zu helfen. Daraufhin bekommen Betroffene Tabletten vom Arzt verschrieben oder probieren verschiedene Salben etc. aus.

Eine weitere und recht erfolgreiche Alternative stellt Ultraschall Kosmetik dar. Ultraschall ist eine feine Mikromassage für die einzelnen Zellen. Wie bei den Falten, ist es auch notwendig Pickel von innen zu bekämpfen. Welche Hautfunktionen für unser Hautbild eine Rolle spielen, hast du bereits erfahren. Diese sind auch für die Behandlung von Pickeln wichtig. Dadurch wird nämlich der Zustand der Haut im allgemeinem verbessert.

Ausschlaggebend ist aber die entstehende thermische Wärme durch die Schallwellen und die somit verbesserte Durchblutung der Haut! Das hat nämlich gleich mehrere positive Wirkungen. Zum einen wird die Haut dadurch von innen entgiftet und gereinigt, weshalb du nach der Behandlung dein Gesicht sauber machen solltest. Zum anderen werden die Zellen mit mehr Sauerstoff versorgt  und das wieder rum beschleunigt den Heilungsprozess. Anschließend können auch Salben besser aufgenommen werden von der Haut, durch die Erweiterung der Zellen.

Ultraschall Gesicht gegen Narben:

Das Ultraschall Narben nicht weg zaubern kann, sollte jedem klar sein. Doch komplett makellos aussehen wird man mit keinem Mittel und sollte man auch nicht. Jede Narbe hat ihre eigene individuelle Geschichte, auch wenn manchmal keine schöne, sind diese trotzdem ein Teil von uns.

Mit der Zeit verblassen aber auch diese und stechen nicht so heraus. Hier kann die mechanische Wirkung von Ultraschall behilflich sein um die Regeneration zu beschleunigen. So werden die Hautschichten von innen massiert und entspannt. Die Zellenaktivität wird gesteigert und die Regeneration vorangetrieben.

Ultraschall Gesicht richtige Anwendung

Die Anwendung von Ultraschall im Gesicht mag durch die ganzen Hautprozesse auf den ersten Blick schwer erscheinen, ist es aber nicht. Im Gegenteil ist es sogar sehr einfach. Du musst nur darauf achten, bestimmte Hautregionen zu meiden wie z.B. den Augenbereich und im Bereich des Gehirns (Stirn).
Gesichtspflege ab 30

Bringe dich in eine gemütliche Stellung, am besten sitzend vor einem Spiegel. Trage das Kontaktgel auf die Haut, schalte dein Ultraschallgerät ein und es kann losgehen. Nun mit dem Schallkopf sanft und langsam auf der Haut entlang fahren. Bestimmte Hautregionen aussparen und am Ende das Gesicht gründlich abwaschen. Nach der Behandlung kannst du eine Creme auftragen, um die gewünschte Wirkung zu fördern.

Ultraschall im Gesicht wie oft? Diese Frage ist gang und gebe. Doch auch hier ist alles recht simple. Vorteilhaft wäre es Ultraschall im Gesicht täglich zu verwenden. Die Veränderungen durch die Schallwellen kommen je nach dem Hautproblem, nicht sofort. Deshalb solltest du auf eine kontinuierliche Behandlung Rücksicht nehmen und keine sofortigen Ergebnisse erwarten. Das Zauberwort heißt hier Geduld.

Bei den ersten Behandlungen kann es sogar zu einem Hautausschlag kommen, doch nicht verunsichern lassen! Das hängt mit der reinigenden Wirkung durch die thermische Wärme zusammen und ist normal. So verschwinden raue Stellen relativ schnell und auch kleine Pickel fangen an sich zurück zu bilden. Auch die Straffung der Haut wird schnell bemerkbar, was die Haut praller aussehen lässt. Die Falten wiederrum brauchen ihre Zeit. Das mal als zeitliche Vorstellung.

Empfehlung UltraMed Ultraschallgerät

Ultraschall Gesicht welches Gel

Ultraschallgel für das Gesicht spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Nicht nur weil es die Behandlung überhaupt ermöglicht, sondern je nach Gel auch fördern kann. Es existiert auf dem Markt eine große Palette an verschiedenen Gels, für bestimmte Einsatzgebiete. Ich spreche von Ultraschallgel mit Wirkstoffen.

Es ist in der Tat sehr vorteilhaft solche Gels der Behandlung beizufügen! Dadurch werden die Wirkstoffe in die Haut eingeschleust und die Behandlung wird dadurch nochmals effektiver. Ich habe dir eine Liste meiner Empfehlungen zur Verfügung gestellt, damit du weißt welches Ultraschallgel mit Wirkstoffen seinen Preis wert ist.

Skin&More Hyaluron Ultraschallgel
UB Ultraschallgel mit Hyaluronsäure
Hyaluronsäure-Konzentrat Gel
Bellaron 3-fach Hyaluron Serum
Hyaluronsäure-Konzentrat Gel

Ultraschall Gesicht Frequenz

Wenn man sich auf dem Markt umguckt, stellt man die größte Besonderheit der verschiedenen Ultraschallgeräte fest, die Frequenz. Hier findet man grundsätzlich Geräte, welche in 1 MHz oder in 3 MHz schwingen. Was davon ist richtig, Ultraschall im Gesicht mit 1 MHz oder 3 MHz? Kurz und knapp, Ultraschall für das Gesicht – 3 MHz.

Ultraschallgeräte mit 1 MHz sind für den Körper gedacht, also dickere Hautregionen. 3 MHz wieder rum verwendest du im Gesicht, denn hier ist die Haut wesentlich dünner. Als Anmerkung: 1 MHz geht tiefer in die Haut als 3 MHz!

Ultraschall im Gesicht, ist 1 MHz gefährlich? Auf keinen Fall ein Ultraschallgerät mit 1 MHz am Gesicht anwenden! Diese Frequenz ist für den Körper gedacht z.B. gegen Cellulite. Wenn du 1 MHz im Gesicht anwendest kann das zu Knochenhautreizungen etc. kommen. Deshalb vorher gründlich informieren mit welcher Frequenz dein Gerät arbeitet!

Ultraschall Gesicht gefährlich

So sehr wie die tollen Wirkungen von Ultraschall uns interessieren, so auch die Risiken und Nebenwirkungen. Ist Ultraschall im Gesicht gefährlich? Auch hier kann ich dich beruhigen, nein Ultraschall ist grundsätzlich nicht gefährlich. Solange du die richtige Frequenz für dein Gesicht verwendest und die nötigen Hautregionen meidest, kann dir nichts passieren.

Ultraschall im Gesicht ist keineswegs schädlich, so lange die Behandlung richtig ist. Auch mit einer meiner Freundinnen hatte ich das Gespräch, welche Radiologin ist. Die Frequenz ist einfach zu gering um Schäden zu bewirken! Du könntest 24/7 solchen Schallwellen ausgesetzt sein und es würde nichts passieren. Achte einfach als Verdeutlichung darauf, die richtige Frequenz zu verwenden und aber auch die entsprechenden Regionen auszusparen!

Unterhalb dieses Abschnittes siehst du, wann und wo du ein Ultraschallgerät nicht verwenden darfst. Dieses Mythos kommt zustande, weil die medizinischen Geräte mit einer viel höheren Frequenz arbeiten. Du brauchst dir aber keine Sorgen zu machen, das hat nichts mit Ultraschall Kosmetik zu tun.

Auf keinen Fall Ultraschall Kosmetik anwenden wenn: Du Schwanger bist, Krebs hast bzw. hattest oder einen Herzschrittmacher besitzt. Außerdem solltest du Ultraschall an den Augen, am Herzen, am Kehlkopf und im Bereich des Gehirns nicht anwenden!

 

Ultraschall Gesicht Empfehlung

Nachfolgend erhältst du meinen Ultraschall Gesicht Vergleich. Dies sind in meinen Augen die empfehlenswertesten und besten Geräte auf dem Markt. Der Preis für so ein Ultraschallgerät variiert zwischen 60 € – 250 €.

Als Online-Shop empfehle ich zudem Amazon auszuwählen. Hier hast du keine umständliche Registrierung, da jeder heutzutage einen Account besitzt, bei dem Online-Shopping Riesen. Top-Preise und schnelle Lieferung sind mit inbegriffen! Hier siehst du nochmals meine Top 4 Empfehlungen.

Empfehlung UltraMed Ultraschallgerät
Yosoo Multi 7 Farben LED Ultraschallgerät Gesicht
Weiterführende Links:

Was Anti-Aging-Geräte können, ein interessanter Artikel von Fokus:

http://www.focus.de/kultur/mode/kosmetik-forever-young-was-anti-aging-geraete-koennen_aid_1063777.html

Ultraschall gegen Narben, ausführlicher Artikel von Medizininfo:

http://www.medizinfo.de/hautundhaar/narben/ultraschall_therapeutischer.shtml

Detaillierter Beitrag über Hyaluronsäure und dessen Wirkung:

http://www.fuersie.de/beauty/anti-aging/artikel/beauty-wunder-hyaluronsaeure